Technologie Co., Ltd. Jiangsus Biostronger

 

HGH, Peptide, IGF-1 LR3, EGF, VEGF, Steroid- und SARMs-Pulver, etc.

Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Startseite ProdukteAntiöstrogenergänzungen

Antiöstrogen CASs 120511-73-1 ergänzt reines rohes Steroid-Pulver Anastrozole Arimidex

Ich bin online Chat Jetzt
Schloss gerade einen Auftrag mit Peter ab und sein Service ist A+++. Ich habe ihn anderswo auf dem Brett bekannt gegeben. Ich führte einen Handhabung- am Bodenserumtest mit seiner Handhabung am Boden durch und sie kommt mehr 30, verrücktes hohes Ergebnis für 10iu zurück.

—— Ricky Rodrig von USA

War und morgens SEHR, SEHR beeindruckt mit Peter. Großartige Kommunikation und Gesamtkundendienst!! A+++++. wird bestimmt Geschäft mit Ihnen tätigen.

—— Trevor Maki von Großbritannien

Antiöstrogen CASs 120511-73-1 ergänzt reines rohes Steroid-Pulver Anastrozole Arimidex

CAS 120511-73-1 Anti Estrogen Supplements Anastrozole Arimidex Pure Raw Steroid Powder
CAS 120511-73-1 Anti Estrogen Supplements Anastrozole Arimidex Pure Raw Steroid Powder

Großes Bild :  Antiöstrogen CASs 120511-73-1 ergänzt reines rohes Steroid-Pulver Anastrozole Arimidex Bestpreis

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: SGH
Zertifizierung: GMP, ISO9001,BRC,KOSHER
Modellnummer: 120511-73-1

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 10G
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: Diskretes Paket oder vereitelte Tasche oder Satz als Antrag des Kunden
Zahlungsbedingungen: T/T, Western Union, MoneyGram, Bitcoin
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 100kg/month
Ausführliche Produkt-Beschreibung
CAS-NR: 120511-73-1 Synonyme: Anastrozole
Form: Pulver Nutzung: Gewicht Verlust
Farbe: Weiß Storage: -20C
Markieren:

medicine steroids

,

anabolic steroid hormones

Antiöstrogen CASs 120511-73-1 ergänzt reines rohes Steroid-Pulver Anastrozole Arimidex

 

Beschreibung


Arimidex hat nicht die Nebenwirkungen von aminoglutethimide (Cytadren) und kann ein hohes Maß der Östrogenblockade, viel moreso als Cytadren erzielen. Es ist möglich, Östrogen mit Arimidex und aus diesem Grund Blutproben zu viel zu verringern, oder weniger vorzugsweise Speichel- Tests, sollten nach der ersten Woche des Gebrauches gemacht werden, zu bestimmen, wenn die Dosierung korrekt ist.

Als aromatase Hemmnis Arimidexs ist Mechanismus der Aktion - Umwandlung von aromatizable Steroiden zum Östrogen blockierend - im Gegensatz zu dem Mechanismus der Aktion der Antiöstrogene wie Clomifen (Clomid) oder Tamoxifen (Nolvadex), die Östrogenempfänger in einigen Geweben blockieren, und aktiviert Östrogenempfänger in anderen. Während eines Zyklus wenn man Arimidex verwendet, gibt es im Allgemeinen keinen Bedarf, Clomid auch zu verwenden, aber (wie im Abschnitt auf Clomid erwähnt) gibt möglicherweise es noch Nutzen zu so tun.

Arimidex bei 0,5 mg/Tag ist normalerweise genügend für mäßige Dosierungen des Testosterons und in einigen Fällen ist möglicherweise zu viel.

 

Spezifikationen
 

Einzelteile Standard Ergebnisse
Beschreibung Weißes kristallines Pulver Willigt ein
Identifizierung IR
HPLC
Reagierend
Passen Sie sich mit Standard-IR an
Passen Sie sich mit Standard-HPLC an
Passen Sie sich an
Löslichkeit Frei Lösliches im Methanol,
Aceton, Äthanol und Tetrahydrofuran.
Und sehr löslich im Acetonitril
Willigt ein
Gesamtverunreinigung max.0.5% 0,18%
Nicht spezifizierte totalverunreinigung Maximum 0,2% 0,08%
Einzelnes nicht spezifiziertes impurlty Maximum 0,1% 0,05%
In Verbindung stehendes Mittel B Maximum 0,2% 0,07%
In Verbindung stehendes Mittel C Maximum 0,2% 0,04%
In Verbindung stehendes Mittel D Maximum 0,1% 0,05%
In Verbindung stehendes Mittel E Maximum 0,1% 0,06%
Grenze auf Cyclohexan Maximum 0,08% Nd
Grenze auf ethylacetate Maximum 0,1% 0,07%
Schmelzpunkt 81.0~84.0ºC 82.5~83.2ºC
Wasser Maximum 0,3% 0,21%
Rückstand auf Zündung Maximum 0,1% 0,07%
Schwermetalle max.0.001% Willigt ein
Probe (HPLC) 98.0%~102.0% 99,8%
Lagerung Kühl und trocken
Schlussfolgerung Sie willigt zu USP32 ein.

 

 

Wie ARIMIDEX-Arbeiten?

ARIMIDEX senkt die Menge des Östrogens im Körper. Die Hormone des weiblichen Geschlechts Östrogen und Progesteron regen viele Brustkrebse an, um zu wachsen. Die Senkung des Niveaus des Östrogens kann das Wachstum von Brustkrebszellen stoppen oder verlangsamen.

ARIMIDEX blockiert einen Prozess, der Würzen genannt wird, das die Geschlechtshormone ändert, die Androgene in Östrogen genannt werden. Dieses geschieht hauptsächlich in den Fettgeweben, Muskel und die Haut und der Bedarf ein bestimmtes Enzym, das aromatase genannt wird.

Mechanismus der Aktion:

Das Wachstum vieler Krebse der Brust wird durch Östrogene angeregt oder aufrechterhalten.
In den postmenopausalen Frauen werden Östrogene hauptsächlich von der Aktion des aromatase Enzyms abgeleitet, das adrenale Androgene (hauptsächlich Androstenedione und Testosteron) in Östron und estradiol umwandelt. Die Unterdrückung der Östrogenbiosynthese in den Zusatzgeweben und im Krebsgewebe selbst kann deshalb erzielt werden, indem man speziell das aromatase Enzym hemmt.

ARIMIDEX ist ein selektives nicht-steroidal aromatase Hemmnis. Es senkt erheblich Serum estradiol Konzentrationen und hat keinen nachweisbaren Effekt auf Bildung von adrenalen Kortikosteroiden oder von Aldosteron.

Ergänzende Behandlung:

ARIMIDEX wird für ergänzende Behandlung von postmenopausalen Frauen mit Empfänger-positivem frühem Brustkrebs des Hormons angezeigt.

Behandlung der vordersten Linie:

ARIMIDEX wird für die Behandlung der vordersten Linie von postmenopausalen Frauen mit dem Empfänger-positiven Hormon oder fortgeschrittenem oder metastatischem Brustkrebs des Hormonempfängerunbekannten am Ort angezeigt.

Zweit-Line-Behandlung:

ARIMIDEX wird für die Behandlung des modernen Brustkrebses in den postmenopausalen Frauen mit Krankheitsweiterentwicklung nach Tamoxifentherapie angezeigt. Patienten mit Äh-negativer Krankheit und Patienten, die nicht auf vorhergehende Tamoxifentherapie reagierten, reagierten selten auf ARIMIDEX.

 

 

 

SARM (rohes Pulver)
MK-2866 (Ostarine)
Andarine (S4)
GW-501516 (Cardarine)
S-23
LGD-4033 (Ligandrol)
LGD-3303
MK-677 (Ibutamoren)
SR9009
SR9011
RAD140
YK-11
Aicar
Laxogenin
 
 

 

Verwandte Produkte:

Peptide Proteine Steroid-Pulver
GHRP-2 IGF-1 LR3 17a-Methyl-1-Testosterone
GHRP-6 IGF-1 LR3 Anastrozole (Arimidex)
CJC-1295 mit DAC DES IGF-1 Boldenone
CJC-1295 KEIN DAC Follistatin Boldenone-undecylenate (EQ)
HGH176-191 HGH Clomiphencitrat (Clomid)
PT-141 HCG Tamoxifen-Zitrat
Thymosin β4 (TB500) EPO Nolvadex
Ipamorelin HMG Sildenafil (Viagra)
Melanotan-II (MT-II)   Tadalafil (Cialis)
Melanotan-I (M.Ü.-ICh) SARM Letrozole (Femara)
PEG-MGF MK-2866 (Ostarine) Exemestane (Aromasin)
MGF Andarine (S4) Formestane
Hexarelin GW-501516 (Cardarine) Mesterolone (Proviron)
Sermorelin S-23 Methandrostenolone (Dianabol)
Triptorelin LGD-4033 (Ligandrol) Methenolone-Azetat
Gonadoreline LGD-3303 Methenolone Enanthate
Selank MK-677 (Ibutamoren) Turinabol
BPC-157 SR9009 Nandrolone decanoate
Oxytocin SR9011 Nandrolone phenylpropionate
DSIP RAD140 Oxymetholone (Anadrol)
GHRH YK-11 Stanozolol grob (Winstrol)
Tesamorelin Aicar Stanozolol Micronized (Winstrol)
Epitalon Laxogenin Oxandrolone (Anavar)

 

 

 

Kontaktdaten
Jiangsu Biostronger Technology Co.,Ltd

Ansprechpartner: sales

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns